Airdrop Übersicht

Fanship Airdrop

bis 750 für eine Exchange, Telegram und Twitter

Der Airdrop von Fanship ist etwas anstrengend, aber könnte sich lohnen. Der XFS Token sollte von K-Pop Fans weltweit für Sponsoring, Merchandise und sonstige Fan-Aktivitäten verwendet werden. Die Tokens kommen auf der Kryptono Exchange, auf der du dich für den Airdrop auch anmelden solltest.

  1. Öffne das Gespräch mit dem Telegrambot: http://bit.ly/CointrendFanship (/start).
  2. Klicke den Button und guck dir das YouTube Video an (optional).
  3. Verwende den Button, um der Telegramgruppe beizutreten.
  4. Klicke den Button und retweete den Tweet, der sich öffnet & folge Fanship.
  5. Lege einen Account an auf http://bit.ly/CointrendKryptono. Trage zunächst deine E-Mail und ein sicheres Kennwort ein und klicke auf das CAPTCHA.
  6. Bestätige mit dem Link in deiner Mail den Account und aktiviere die Google 2 Step Authentication.
  7. Zurück zum Bot >> Klicke den Button „Submit Details to collect aidrop“.
  8. Du musst jetzt 3 Fragen korrekt beantworten. Die Möglichkeiten sind:

Frage mit musical genre > K-Pop
Frage nach dem ticker symbol > XFS
Frage was ist fandom > Community
Frage welche movement helped popularize k-pop > Hallyu / Korean Wave
Frage nach der public blockchain > Ethereum

Weiter geht’s:

  1. Gib dem Bot die Mailadresse, mit der du dich bei Kryptono angemeldet hast.
  2. Nenne deine Stadt und dein Land auf Englisch (i.d.R. Stadt dasselbe und halt Germany, Austria, …)
  3. Gib dein Geschlecht, oder das Geschlecht, mit der du dich identifizierst an.
  4. Wähle deine Altersgruppe. Anscheinend ist alles über 30 nur noch „alt“. Sehr sympathisch.
  5. Nenne deine Lieblings-K-Pop-Band. Das ist natürlich Stellar, Honey G oder Loona. Such dir was aus.
  6. Wähle als Plattform Kryptono. Hier kannst du die Tokens nachher direkt verkaufen, im Dashboard von Fanship wird das wahrscheinlich nicht funktionieren. Gib nochmals die Mailadresse ein.
  7. Löse die mathematische Aufgabe.
  8. Prüfe deine Daten und klicke dann auf CONFIRM.

Es ist etwas mehr Arbeit als sonst, aber dafür wirkt das Projekt legitim und die Zielgruppe ist groß, jung und kryptoaffin. Es kann durchaus von Vorteil sein, dass die Tokens direkt auf die Exchange gezahlt werden, das spart ggf. Gaskosten. Was sich hinter den KNOW Tokens verbirgt, mit der Transaktions/Tradinggebühren gezahlt werden, habe ich noch nicht komplett raus.

Hi there! Ich bin Lotte und schreibe für Cointrend die wöchentlichen News, Beiträge über Technologie *und* ich sammele die meisten Airdrops für unsere 0-10.000 Challenge. Mit Kursen beschäftige ich mich weniger - dafür weiß ich aber alles über Memes und CryptoKitties =^.^=

Alle Beiträge ansehen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Airdrop
Wert: ≈ ? USD
Ende am: 25.08.2018
Voraussetzungen
X
Projekt
ETH

Neue Airdrops

[1073]
[1073]
[1077]
[1077]
[1081]
[1081]
[3973]
[3973]