Der Spread ist die Differenz zwischen Kaufpreis "ASK" und den Verkaufspreis "BID" auf den Exchange Plattformen. Diese musst du bei Trades wieder reinholen, um Gewinne zu erzielen.

Was bedeutet Spead im Trading mit Kryptowährungen?

Der Spread lässt sich gut an einen Beispiel erklären.

Spread-NEO Bittrex
Spread-NEO Bittrex

Du siehst eine Tabelle aus Bittrex. Sie stellt den die Werte sehr übersichtlich dar, sodass du dir den Spread einfach ausrechnen kannst.

Für die Berechnung sind die Werte BID und ASK relevant.

  • ASK – So viel kostet dich NEO, wenn du kaufen willst (oft auch BUY)
  • BID – So viel bringt dir NEO, wenn du verkaufen willst (oft auch SELL)

Der Spread ist die Differenz aus ASK- und BID-Wert.

Im Beispiel würde es sich folgendermaßen berechnen:

ASK: $86,45 – BID: $86,20 = $0,25 Spread pro NEO.

Die Werte sind oft in BTC oder Prozent angegeben.

Was du wissen musst ist, dass du bei einen Trade den Spread als Gewinn mit erzielen musst. Bei NEO sind der Unterschied mit ca. 0,2% nicht zu groß.

Achte aber unbedingt darauf, wenn du kurzfristiger traden willst. Dann sollte der Spread nicht zu hoch sein.

Ethereum Markt Bittrex kleinere Altcoins
Ethereum Markt Bittrex kleinere Altcoins

Im Screenshot siehst du, dass im Ethereum Markt auf Bittrex, besonders die kleineren Altcoins, sehr hohe Spreads aufweisen. Diese Unterschiede des Kaufs- und Verkaufspreises als Gewinn auszugleichen, ist nicht einfach. Du startet im schlechtesten Fall meiner Beispiele direkt mit einem Verlust von 13,6% in den Trade. Ich habe die Tabelle einfach nach dem höchsten Spread absteigend sortiert.

Der Spread ist keine konstante Zahl. Er verändert sich regelmäßig (im Sekundentakt) und wird durch das Verhältnis der Käufe und Verkäufe auf der Exchange Plattform individuell bestimmt.

Wenn du der Spread nicht angezeigt wird, dann rechne selbst nach!

Warum gibt es einen Spread?

Exchange Plattformen, die sich auf Altcoin Wechsel spezialisiert haben, machen mit dem Spread ihren Gewinn. Sie besitzen die Coins nicht.

Bid und Ask sind die beiden Kernelemente jeder Exchange. D.h. Die Exchange stellt selber keine Token /Coin oder Geld bereit, sondern sie stellt nur die Plattform für die Kunden /Trader, die dort ihre jeweiligen Kauf- oder Verkaufsorder platzieren können. By XBitcoins Cointrend Forum

Spread sind auf Plattformen zum Tausch von Bitcoin gegen FIAT-Geld wesentlich höher, als auf den Altcoin Exchange Plattformen. Hier kann es sein, dass du den Spread gar nicht angezeigt bekommst. Leider gibt kaum andere Möglichkeiten sein FIAT-Geld in Kryptowährungen umzutauschen, als den hohen Spread einmal für Bitcoin in Kauf zu nehmen.

Dies solltest du nur bei langfristigen Strategie oder deinem Einstieg nutzen.

Ausnutzen des Spread – geht das?

Theoretisch ja.

Jede Plattform hat eigene Preise und dementsprechend unterschiedliche ASK- und BID-Preise. Du kannst die Unterschiede ausnutzen, indem du die Preise auf den unterschiedlichen Märkten vergleichst. So ist es in der Theorie möglich, dass du auf Plattform A günstiger kaufst und auf Plattform B mit Gewinn verkaufst, ohne dass es einen Kursanstieg in der Zwischenzeit gab.

Auch hierfür gibt es einen Begriff in Englisch: Arbitrage.

Nachteile der Strategie sind:

  • Daten und Preise in den Analysetools nicht immer Echtzeit
  • Lohnt sich nur bei sehr großer Differenzen
  • Gebühren bei Transaktionen machen die Strategie ineffizient
  • Coins überweisen braucht Zeit, in der Zeit ist die Chance vielleicht schon vorbei

Das Vorgehen wird hauptsächlich von erfahrenen Tradern angewandt und birgt auf Grund der Nachteile einiges an Risiko.

Quellen: 

 

Wer schreibt hier? Ich bin Patrick und bin für die Webseite und einige Grundlagen Themen zuständig. Das Krypto-Traden bringe ich mir in einer Situation bei. Meine echten Investitionen sind langfristig. Des Weiteren mache ich Videobearbeitung, Grafiken und sehr viel rund um das Projekt cointrend.de.

Alle Beiträge ansehen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.